Renate Lindemann Musikdozentin

Termine 2018
 

Mülheimer Veeh-Harfen Orchester
 

Die Proben finden dienstags statt von 18:00 - 19:30 Uhr

Veranstaltungsort:
Seniorenstift Franziskushaus
Luisental 21
45468 Mülheim an der Ruhr

Leitung: 
Musikdozentin Renate Lindemann und Heike Wilde

Gebühren:
monatlich 35,- € 
Um Planungssicherheit zu haben, bitten wir um verpflichtende Teilnahme für ein Jahr ab Beitrittsdatum.

Interessierte Veeh-Harfen SpielerInnen, die nicht an unseren Kursen teilgenommen haben, müssen vorab eine kleine "Aufnahmeprüfung" absolvieren. 
 

Weitere Infos hier

   

Fortgeschrittenenkurs für Erwachsene, Veeh-Harfe

Klänge von der grünen Insel 

24.8. - 2.11.2018 15:00 - 16:00 Uhr (11 Termine)

In diesem Kurs wird der fortgeschrittene Veeh-Harfenspieler auf ein mehrstimmiges melodiöses Spiel irischer Melodien vorbereitet. Die Freude am gemeinsamen Musizieren soll jedoch im Vordergrund stehen. Hierfür benötigt jeder Teilnehmer die Notenmappe "Klänge von der grünen Insel".
 

Veranstaltungsort:
Gemeindezentrum Papenbusch
Springweg 10
45473 Mülheim an der Ruhr

Leitung:
Musikdozentin Renate Lindemann und Heike Wilde

Gebühren:
165,- € 

    
  

Fortgeschrittenenkurs für Erwachsene, Veeh-Harfe

Anna-Magdalena

24.8. - 2.11.2018 von 16:00 - 17:00 Uhr (11 Termine)  

Anhand der Mappe "Anna-Magdalena" bekommen wir einen kleinen Einblick in die Barockzeit. Johann Sebastian Bach widmete diese zauberhaften Stücke seiner zweiten Ehefrau als Hochzeitsgeschenk. Was könnte persönlicher sein...? In diesem Kurs wird der fortgeschrittene Veeh-Harfenspieler auf das mehrstimmige Spiel dieser nicht ganz einfachen Barockstücke eingestimmt. Auch Hintergrundwissen kann hier erworben werden. Die Freude am gemeinsamen Musizieren soll jedoch im Vordergrund stehen. Hierfür benötigt jeder Teilnehmer die oben angegebene Mappe.

Veranstaltungsort:
Gemeindezentrum Papenbusch
Springweg 10
45473 Mülheim an der Ruhr

Leitung:
Musikdozentin Renate Lindemann und Heike Wilde

Gebühren:
165,- €
 

 

Fortgeschrittenenkurs für Behinderte, Veeh-Harfe 

Eure Wunschstücke werden bearbeitet

24.8. - 2.11.2018 von 17:00 - 18:00 Uhr (11 Termine, wöchentlich)

inklusive Leihinstrument
inklusive Unterrichtsmaterial
maximal 6 Kursteilnehmer

Veranstaltungsort:
Gemeindezentrum Papenbusch
Springweg 10
45473 Mülheim an der Ruhr

Leitung:
Musikdozentin Renate Lindemann und Heike Wilde

Gebühren:
165,- €     

 

Fortgeschrittenenkurs für Erwachsene, Veeh-Harfe

Anna-Magdalena

27.8. - 5.11.2018 von 12:00 - 13:00 Uhr (10 Termine) außer 24.9. 

Anhand der Mappe "Anna-Magdalena" bekommen wir einen kleinen Einblick in die Barockzeit. Johann Sebastian Bach widmete diese zauberhaften Stücke seiner zweiten Ehefrau als Hochzeitsgeschenk. Was könnte persönlicher sein...? In diesem Kurs wird der fortgeschrittene Veeh-Harfenspieler auf das mehrstimmige Spiel dieser nicht ganz einfachen Barockstücke eingestimmt. Auch Hintergrundwissen kann hier erworben werden. Die Freude am gemeinsamen Musizieren soll jedoch im Vordergrund stehen. Hierfür benötigt jeder Teilnehmer die oben angegebene Mappe.

Veranstaltungsort:
Meistersingerweg 5
45473 Mülheim an der Ruhr

Leitung:
Musikdozentin Renate Lindemann und Heike Wilde

Gebühren:
150,- €
 


Kompaktschnupperkurs für Erwachsene, Veeh-Harfe

Voraussichtliche Termine: 1.9.2018 und 13.10.2018

Unterricht von 10:00 - 15:00 Uhr mit zwei kurzen Pausen für unsere Snacks

Dieser Kurs vermittelt die Grundlagen des Veeh-Harfenspiels und ersetzt den fünfwöchigen Schnupperkurs. Er richtet sich an alle Interessierten, die sich aus terminlichen Gründen nicht auf wöchentlich stattfindende Kurse einstellen können.
 

inklusive Leihinstrument
inklusive Unterrichtsmaterial
maximal 6 Kursteilnehmer
inklusive Snacks und Getränke
 

Veranstaltungsort:
Gemeindezentrum Papenbusch
Springweg 10
45473 Mülheim an der Ruhr

Leitung:
Musikdozentin Renate Lindemann und Heike Wilde

Gebühren:
75,- €
 
 

Old Folks At Home für Fortgeschrittene, Veeh-Harfe

24.8. - 2.11.2018 von 18:00-19:00 Uhr   (11 Termine)

Dieser Kurs eignet sich besonders für Veeh-HarfenspielerInnen, die bereits einen Schnupperkurs erfolgreich absolviert haben und nun ihr Können im Kreise Gleichgesinnter vertiefen und anwenden möchten. Es werden bekannte traditionelle Musikstücke aus 8 verschiedenen Ländern mehrstimmig erarbeitet. Hierfür benötigt jeder Teilnehmer die Notenmappe "Old Folks At Home".

Veranstaltungsort:
Gemeindezentrum Papenbusch
Springweg 10
45473 Mülheim an der Ruhr

Leitung:
Musikdozentin Renate Lindemann und Heike Wilde

Gebühren:
165,- €
  

  

Kinderkurse für die Veeh-Harfe nach Absprache
Auch Vormittagskurse sind nach Absprache möglich

 


INTENSIV-SOMMERWORKSHOP
Martin Luther und die Musik seiner Zeit

für Blockflöten und Veeh-Harfen


An den folgenden Kursterminen wird das Programm erarbeitet:

24. Juli 2018 von 10:00 - 12:00 Uhr Blockflöten
24. Juli 2018 von 13:00 - 15:00 Uhr Veeh-Harfen
25. Juli 2018 von 10:00 - 12:00 Uhr Blockflöten
25. Juli 2018 von 13:00 - 15:00 Uhr Veeh-Harfen
26. Juli 2018 von 10:00 - 12:00 Uhr Blockflöten
26. Juli 2018 von 13:00 - 15:00 Uhr Veeh-Harfen
27. Juli 2018 von 10:00 - 13:00 Uhr Gemeinsame Probe
28. Juli 2018 von 10:00 - 13:00 Uhr Gemeinsame Probe

Veranstaltungsort:
Gemeindezentrum Papenbusch
Springweg 10
45473 Mülheim an der Ruhr

Leitung:
Musikdozentin Renate Lindemann und Heike Wilde

Gebühren:
140,- €

Anmeldeschluss:
1.6.2018

Folgendes Programm wird an den oben genannten Terminen erarbeitet:

Martin Luther
Choräle für Blockflöten und Veeh-Harfe
Diese Noten werden für den Kurs zur Verfügung gestellt.

Giovanni Pierluigi da Palestrina
Vierstimmiges Ricercare für Sopran-, Alt-, Tenor- und Bassblockflöte 
Diese Noten werden für den Kurs zur Verfügung gestellt.

Die Veeh-Harfen Spieler benötigen folgende Notenmappen:
Martin Luther
Kleine Stücke großer Meister

 

 

Blockflötenwochenende

Veranstaltungsort:
wird noch bekannt gegeben

Das Programm werde ich rechtzeitig ins Netz stellen.

 

Individuelle Prüfungsvorbereitung nach Vereinbarung

Zusätzliche Unterrichtstermine nach Vereinbarung

 

Renate Lindemann, Musikverlag und Vertrieb | info@renate-lindemann.de